Entwässerungsantrag im Rahmen eines Baugenehmigungsverfahrens

Hinweise zu diesem Formular

Dieses Formular können Sie online ausfüllen, allerdings muss das Formular anschließend ausgedruckt und von Ihnen unterschrieben werden. Dem Entwässerungsantrag ist ein Lageplan mit Darstellung des Verlaufs der Hausanschlussleitungen mit Höhenangabe OK Bodenplatte bezogen auf NN, der Lage des Kontrollschachts bzw. der Kontrollschächte mit Höhenangabe Schachtsohle bezogen auf NN, evtl. Regenwassernutzung und der Lage der öffentlichen Kanalisation beizufügen.
Alle Unterlagen sind inkl. der Unterschriften des Bauherrn sowie des Entwurfsverfassers digital im PDF-Format an die E-Mail-Adresse m.grimm-rasel@wilnsdorf.de zu versenden.

Bitte beachten Sie auch das technische Merkblatt zur Grundstücksentwässerung.

Falls Sie den Antrag lieber als PDF herunterladen und ausdrucken möchten, finden Sie diesen unter "Dateien zu diesem Formular".

Hinweis

Zur Nutzung dieses Services werden Sie auf die Seite eines externen Dienstleisters weitergeleitet.